Image by Hannah Busing

Workshop
Ayurveda &
Zyklus

Kennst du das....

​... du hast jeden Monat Schmerzen wegen deiner Periode, aber niemand nimmt dich ernst?

... dein Zyklus ist unregelmäßig und du machst dich deswegen komplett verrückt?

... du hast Endometriose und jeder Arzt will dir als Behandlung die Pille aufzwängen?

... du hast Stimmungsschwankungen und denkst, deswegen bist du nicht normal?

... du lehnst deinen Zyklus ab, weil er dich einfach nur nervt?

So ging es mir auch jahrelang!

Stell dir vor, du ...

verstehst dich und deinen Zyklus

kennst Tipps, die dich in jeder Phase deines Zyklus unterstützen

kannst deine Schmerzen lindern oder sogar beseitigen

hast ganzheitliche Möglichkeiten deine Endometriose zu lindern

fühlst dich ausgeglichen

hast wieder einen regelmäßigen Zyklus

lernst dich auf allen Ebenen besser kennen

Image by Antonino Visalli

Komm in meinen Workshop Ayurveda & Zyklus

Ich lade dich ein zu meinem 3 - teiligen Workshop vom 23. - 27.08.2021.​

Mein Herzenswunsch ist es, so vielen Frauen wir möglich zu zeigen, wie sie ihren Zyklus kennen und lieben lernen können. Viele Frauen lehnen ihren Zyklus ab, weil die ihn als negativ empfinden. Das ist unglaublich schade, denn eigentlich ist er ein kleinen Wunder!

Ich sage dir: es ist nicht normal, ständig Schmerzen zu haben. Es ist nicht notwendig, die Pille nehmen zu müssen. Und es ist völlig normal, dass wir nicht jeden Tag super Laune haben. 

Genau das möchte ich dir in meinem Workshop näher bringen.

Was erwartet dich?

  • am 23. / 25. / 27.8. jeweils ca. 30 min Workshop per Zoom um 19 Uhr

  • falls du nicht live dabei sein kannst, hast du die Möglichkeit die Aufnahmen anzuschauen

  • eine exklusive Facebook Gruppe als geschützter Raum zum Austausch

Ablauf

  1. Du meldest dich über den Link an

  2. Du bekommst eine Mail und bestätigst deine Anmeldung

  3. 2 Tage vor Beginn des Workshops erhälst du eine Mail mit dem Link zur Facebook Gruppe

  4. An den Tagen der Workshops bekommst du jeweils eine Mail mit dem Zoomlink

Hi, ich bin Christina!

Schon seit meiner ersten Periode war ich nie besonders begeistert davon. Ich empfand sie als lästig und relativ schnell verband ich sie auch nur mit Schmerzen. Seit ich 16 war nahm ich die Pille und machte mir keine Gedanken darüber, was diese mit meinem Körper eigentlich macht. Als ich 2010 die Diagnose Endometriose bekam verschlimmerten sich die Schmerzen noch mehr und ich lehnte sogar meine Weiblichkeit ab. Bis ich 2018 den Weg zum Ayurveda und Schritt für Schritt auch immer mehr zu mir selbst fand. Ich habe es geschafft, mit Ayurveda, Entspannung und viel Arbeit an mir selbst meine Einstellung komplett zu ändern. 

Ich freue mich jeden Monat über meinen Zyklus und lebe seit über 1,5 Jahren ohne Pille fast schmerzfrei. 

Genau das möchte ich nun an dich weitergeben, denn mir hat es so viel mehr Lebensqualität ermöglicht :-)

Ich freu mich auf dich.

 

Deine Christina