Suche
  • christinabischoff

Zucchini-Karotten-Puffer mit Salat

Aktualisiert: 2. März

Diese knusprigen Puffer sind ein tolles Mittag- oder Abendessen.



Zutaten für 2 Personen:

1 Zucchini

1 Karotte

1 Frühlingszwiebel

50 g Weizenmehl

1/2 Gurke

150 g Schmand (normal oder vegan)

50 g geriebener Käse (normal oder vegan)

100 g Salat (z.B. Feldsalat)

Dill / Petersilie frisch 1 Ei (alternativ 75 ml Wasser)

1 EL Olivenöl

1 TL Honig

1-2 EL Balsamico-Essig

Salz, Pfeffer

Ghee

Optional Kürbis- oder Sonnenblumenkerne

Optional Limettensaft (frisch)


Zubereitung


  1. Zucchini grob reiben. Danach das Wasser gut ausdrücken, am Besten in ein saueres Küchentuch geben und auswringen.

  2. Karotte schälen und grob reiben.

  3. Das Mehl mit dem Ei verrühren, danach den Käse dazugeben. Zucchini und Karotte mit untermischen, so dass eine homogene Masse entsteht. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

  4. Ghee (oder etwas ähnliches) in einer Pfanne erhitzen und mit einem Esslöffel kleine Puffer hineingeben. Von beiden Seiten gute anbraten, bis die Puffer goldbraun sind. Tipp: nicht zu schnell wenden, sonst zerfallen sie recht schnell.

  5. Petersilie und Dill fein hacken und in einer kleinen Schüssel mit dem Schmand verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ich gebe immer noch einen Spritzer Limettensaft dazu, dies muss aber nicht sein.

  6. Salat waschen. Gurke und Frühlingszwiebel in dünne Scheiben schneiden.

  7. Olivenöl, Balsamico-Essig und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  8. Salat und Dressing in einer Schüssel miteinander vermischen. Wenn du magst kannst du noch ein paar Kürbis- oder Sonnenblumenkerne dazu geben.


Ich wünsche dir guten Appetit!!


PS: Für die meisten Menschen ist Salat mittags besser bekömmlich. Abends solltest du weniger Salat zu dir nehmen, weil unser Verdauungsfeuer da nicht mehr so stakt und aktiv ist.



Du hast noch Fragen?


Du möchtest mehr über Ayurveda erfahren und rausfinden, wie es dir in deinem Alltag helfen kann?

Schreib mir gerne eine Nachricht und wir schauen zusammen, wie ich dir am Besten helfen kann.

Noch mehr findest du hier:

Ich freu mich über deinen Besuch!

50 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen