top of page
6ffc0c_7b917eb20de14706bc1b278ff766eb61~mv2.jpg

Hi, ich bin Christina

Zyklisch, weiblich, kraftvoll

Seit meiner ersten Periode litt ich unter Schmerzen und einer heftigen Blutung. Ich fand das alles doof und fragte mich, warum nur wir Frauen Monat für Monat diese Qualen erleiden müssen. 

Niemand nahm mich ernst mit meinem Problem, bis ich mit 25 Jahren die Diagnose Endometriose bekam und endlich alles irgendwie Sinn machte. Ich begab mich auf einen langen Weg, der mich schlussendlich zum Ayurveda und auch zu mir selbst führte. Ich konnte meine Schmerzen minimieren und führe ein unbeschwertes Leben.

All mein Wissen dazu gebe ich heute an andere Frauen weiter.  Meine Vision ist es, Frauen wieder mit ihren Körper zu verbinden, damit sie langfristig mehr Gesundheit und Zufriedenheit in ihrem Leben finden können.

Denn jede Frau hat es verdient, ihr volles Potential zu entfalten und ihre Weiblichkeit für dich zu nutzen.

Christina Bischoff Ayurveda Weiblichkeit Endometriose
Christina Bischoff Ayurveda Weiblichkeit Endometriose Energiearbeit Heilung

Nach meiner Diagnose war ich komplett überfordert und fühlte mich alleine gelassen. Ich vertraute auf das Wissen der Ärzte und nahm die Pille im Langzeit-Zyklus. Doch trotz Pille folgten innerhalb der nächsten sieben Jahre fünf Operationen. Mir wurden Teile von Organen entfernt und immer wieder hörte ich "damit müssen Sie leben" oder bekam so tolle Ratschläge, wie ich solle doch schwanger werden oder die Pille nehmen, damit sei mein Problem gelöst. 

Ich gebe zu - obwohl ich innerlich Widerstand spürte, machte ich lange Zeit was mir gesagt wurde. Doch irgendwann wollte ich meinem Körper weder weitere Operationen noch künstliche Hormone zumuten.

Ich erkannte, dass ich mich mit mir selbst auseinandersetzen darf - mit meinen Glaubensmustern, meinem Lebensstil und auch mit meiner Ernährung. Ich probierte unglaublich viel aus und fand dann mit Ayurveda und Persönlichkeitsentwicklung einen neuen Weg, der mich körperlich und mental auf das nächste Level hob.

Ich kündigte meinen Job, löste mich aus einer unguten Beziehung, zog in eine andere Stadt und erfüllte mir meinen Traum von einer Auszeit in Neuseeland. Natürlich muss das bei dir nicht ganz so krass aussehen ;-)

Höre auf deine Bedürfnisse und nimm ich selbst wichtig

Ich habe gelernt, endlich mehr auf meine Bedürfnisse zu schauen und mich selbst wichtig zu nehmen. Mich nicht mehr von anderen beeinflussen zu lassen, auch wenn sie meinen neuen Weg vielleicht nicht befürworten. Dazu kam die zyklische Lebensweise, die für mich ein absoluter Gamechanger war.

Wenn wir vergessen, wer wir eigentlich sind und was wir uns aus tiefstem Herzen wünschen und stattdessen ein Leben führen, in dem wir es jedem anderen recht machen wollen. Dann macht uns das auf Dauer - auch aus der Sicht des Ayurvedas - krank. 

Ich habe es geschafft, trotz der Warnung sämtlicher Ärzte seit Ende 2019 ein Leben ohne Pille zu führen und meine Weiblichkeit immer mehr und mehr zu leben. Die Endometriose begleitet mich immernoch, doch die Schmerzen sind fast verschwunden und sie bestimmt nicht mehr mein Leben.

Christina Bischoff Ayurveda Weiblichkeit Endometriose Energiearbeit Heilung

Du entscheidest über deinen Weg

Du alleine hast in der Hand wie Du Dich fühlst, was Du denkst und wer Du sein möchtest. Wenn Du Dich gerade nicht gut fühlst, klingt das wahrscheinlich erstmal hart. Doch du selbst entscheidest über Deinen Weg - und Du kannst jeden Tag neu entscheiden, wie er aussieht. Ist das nicht cool? Denn niemand anderes kann dir abnehmen, für deine Gesundheit, für dein Wohlbefinden und auch für die Annahme deiner Weiblichkeit zu sorgen. Vielleicht macht Dir das Angst, Du hast Zweifel oder spürst Unsicherheit. Ich verstehe das, denn mir ging es genauso. Doch ich kann Dir sagen - es lohnt sich!

Mir geht das Herz auf, wenn ich die Erfolge meiner Kundinnen sehe. Genau deswegen liebe ich was ich tue. 

Ich wünsche mir auch für dich, dass auch Du Deinen Zyklus und das Leben als Frau lieben lernst und wieder kraftvoll und mit ganz viel Lebensfreude durch die Welt gehst. Denn Du hast es mehr als verdient!

Daher frage ich Dich:

Bist Du bereit Dich selbst neu kennen und lieben zu lernen? Deine Zyklusbeschwerden über Bord zu werfen und ein Leben mit mehr Leichtigkeit und Freunde zu beginnen? 

Ich bin die richtige Begleitung für Dich, wenn...

Du unter Endometriose leidest oder mit Zyklusbeschwerden zu kämpfen hast 
Du Dich energielos und
erschöpft fühlst
Du Dich weiblicher fühlen möchtest
  • Du hast gerade die Diagnose Endometriose bekommen und weißt nicht, was Du tun sollst.

  • Du hast Deine Diagnose schon länger und möchtest Alternativen finden zu Operationen und der Pille.

  • Du hast einen unregelmäßigen Zyklus, eine schmerzhafte Periode oder PMS.

  • Dir fallen die einfachsten Dinge schwer 

  • Du fühlst Dich kraftlos und erschöpft

  • Du bist ständig gestresst und hast gefühlt immer zu wenig Zeit

  • Du lehnst Deine Weiblichkeit ab

  • Du möchtest deinen Körper wieder mehr fühlen

  • Du hast mentale Blockaden und weißt nicht, wie Du diese lösen kannst.

Ich begleite Dich mit ganz viel Herz , Humor und Empathie !

Ich hätte mir gewünscht, jemanden an meiner Seite zu haben, der mir wirklich zuhört, mich ernst nimmt und auf meine ganz individuellen Bedürfnisse eingeht. 

Genau diesen geschützten, sicheren Raum biete ich Dir. 

Schenke mir ein paar Minuten Deiner Zeit und erzähle mir, was Dir auf dem Herzen liegt und was Du Dir wünschst. Wenn es für uns beide passt, lass uns gemeinsam Deine Reise starten.

Grey Minimalist Business Analyst LinkedIn Banner.png

Wenn Dich interessiert, welche Aus- und Weiterbildungen ich gemacht habe, klicke gerne hier:

bottom of page