Suche
  • christinabischoff

Das Kapha Dosha

Aktualisiert: 2. März


Zu guter Letzt schauen wir uns heute noch das Kapha Dosha an. Kapha ist eines der drei ayurvedischen Doshas. Diese Doshas - Vata, Pitta und Kapha - sind Bioenergien oder Wirkprinzipien, die in jedem Menschen vorhanden sind. Sie setzen sich zusammen aus den fünf Elementen Äther, Luft, Feuer, Wasser und Erde.

Mehr Informationen über die fünf Elemente und die Doshas findest du hier.


Jeder Mensch trägt alle drei Doshas zu unterschiedlichen Anteilen in sich. Er kommt bereits mit seiner ganz individuellen Grundkonstitution (Prakriti) auf die Welt. Diese bleibt sein Leben lang gleich. Du kannst also beispielsweise 60% Vata, 30% Pitta und 10% Kapha in dir haben. Da die Doshas ständig in Beziehung zueinander stehen ist es wichtig, diese in Balance zu halten. Durch verschiedene Einflüsse von innen und außen - wie zum Beispiel Umwelt, Stress oder Ernährung - kann schnell ein Ungleichgewicht entstehen. Daraus entsteht dann deine aktuelle Konstitution (Vikriti).


Allgemeines über Kapha


Kapha bedeutet übersetzt Schleim. Es ist das Stabilitätsprinzip des Körpers und setzt sich aus den Elementen Wasser (Jala) und Erde (Pruthivi) zusammen. Kapha sorgt im Körper für Stabilität (z.B. Knochen, Zähne), Struktur (z.B. Zellstruktur), Schutz (z.B. Schleimhäute, Gelenke), Wachstum (z.B. Haare) und Immunität (z.B. Lymphsystem). Sein Hauptsitz im Körper liegt im oberen Magen.

Kapha besitzt die Eigenschaften schwer, weich, stabil, kalt, fest, schleimig, ölig.



Typische Erkennungsmerkmale

Ruhig und zuverlässig


Auf Menschen mit hohem Kapha-Anteil (ich nenne sie im Folgenden "Kaphas", das ist einfacher) kann man sich stets verlassen. Egal ob du ein Problem hast oder nicht, sie sind immer für sich da, auch in stressigen Zeiten. Wenn du kurz vor einem Nervenzusammenbruch stehst, beruhigen dich Kaphas mit ihrer ruhigen und humorvollen Art. Sie sind tolle Freunde, die immer ein offenes Ohr haben. Wenn du sie allerdings spät abends anrufst könntest du Pech haben. Kaphas schlafen nämlich auch gerne und viel.


Geduldig und sympathisch

Kaphas sind überall sehr beliebt. Durch ihre sympathische Art und ihre tolle Ausstrahlung muss man sie einfach mögen. Wenn sie den Raum betreten, schaut man gerne zweimal hin. Sie sind absolute Familienmenschen und soziale Kontakte sind ihnen sehr wichtig. Kinder finden Kaphas großartig, was vielleicht auch daran liegt, dass sie sehr geduldig und gelassen sind. Kaphas können aber auch sehr stur und nachtragend sein, wenn es einen Grund dafür gibt.

Strukturiert und zufrieden

Kaphas zeichnen sich durch ihre hohe Ausdauerfähigkeit und praktische Veranlagung aus. Das war sie sich vornehmen, tun sie gewissenhaft, sorgfältig und strukturiert. Sie mögen Routineaufgaben und erledigen diese in ihrem eigenen Tempo. Kaphas sind in ihrem Leben meist sehr zufrieden, sie streben nicht ständig nach mehr. Dies macht sie sehr ausgeglichen und wirkt auf andere bewundernswert.


Genussvoll


Bei Kaphas kommt der Genuss nie zu kurz - und zwar auf allen Ebenen. Sie genießen alles und zwar so richtig. Egal ob ein gutes Essen, ein schöner Film, eine neue Stadt oder ein Konzert. Kaphas kommen dabei gerne ins Träumen und das dürfen sie auch. Sie lieben außerdem Sicherheit und mögen nicht so gerne Veränderungen.


Körperliche Merkmale


Kaphas sind meist kräftiger gebaut, sie haben schöne große Augen und volle Lippen. Sie haben dichtes braunes Haar und eine schöne Haut. Alles an ihnen wirkt weich und stimmig, frisch und vital. Dadurch wirken sie sehr anziehend auf andere Menschen. Sie bewegen sich recht langsam, haben aber eine hohe Ausdauerfähigkeit.


Problemchen von Kaphas


Zu viel Schlaf oder Ruhe erhöht das Kapha Dosha zusätzlich. Die Menschen fühlen sich dann träge und können sich zu nichts mehr aufraffen. Sie sind müde und unmotiviert und verfallen in eine gewisse Gleichgültigkeit. Auch feucht-kaltes Wetter hat einen Einfluss auf das Kapha Dosha. Zu viel Kapha erhöht die Anfälligkeit für Erkältungen und Verschleimungen der Atemwege. Kaphas neigen auch zu Übergewicht und Allergien.




Was kannst du tun?


Du findest dich in einem oder mehreren Punkten wieder? Kein Problem! Wir müssen dich einfach ein klein wenig in Bewegung bringen. Im Ayurveda wird dieses schöne Prinzip angewendet: Gleiches erhöht Gleiches und Gegensätze gleichen sich aus. Wir wenden also die gegensätzlichen Elemente an, um wieder ein Gleichgewicht herzustellen. Ich möchte dir daher gerne ein paar Tipps mit auf den Weg geben, die du auch im Alltag leicht umsetzen kannst.

Warme, scharfe Mahlzeiten


Für Kaphas sind sich warme, scharfe und leicht verdauliche Mahlzeiten am Besten. Du darfst ruhig reichlich Gewürze wie Pfeffer oder Chili verwenden. Diese heizen sozusagen von innen, was bei einen zu hohen Kapha gut ist. Vermeide schwer verdauliche Lebensmittel wie beispielsweise Joghurt oder Käse, diese erhöhen das Kapha zusätzlich.



Bewegung


Kaphas dürfen sich ruhig richtig auspowern. Dies wirkt der Trägheit, Schwere und Müdigkeit entgegen und hilft das Kapha zu reduzieren. Wenn dies nicht immer möglich ist, kannst du auch öfter mal das Fahrrad nehmen oder einen schnellen Spaziergang machen. Hauptsache du bewegst dich. Sich alleine zum Sport zu motivieren fällt Kaphas oft schwer. Vielleicht schnapst du dir einen Partner oder eine Freundin, dann macht es auch mehr Spaß.


Schlaf


Achte darauf, dass du nicht so lange schläfst. Kaphas kommen mit weniger Schlaf aus als Vatas und Pittas. Häufig reichen 6-7h aus. Verzichte auf ein Mittagsschläfchen und gehe stattdessen lieber raus oder mache etwas Sport.


Schritt für Schritt


Wenn du jetzt denkst - oh Gott, das kann ich doch niemals alles umsetzen! Mach dir bitte keinen Stress, genau den wollen wir ja vermeiden. Du musst nicht alles davon umsetzen. Such dir einfach das raus, mit dem du dich wohl fühlst und was für dich machbar ist und schau was sich dadurch verändert.

Du willst es genau wissen?


Du findest Ayurveda spannend und willst mehr darüber erfahren? Oder dir ist das alles viel zu kompliziert und brauchst Hilfe bei der richtigen Anwendung - ganz individuell auf dich abgestimmt?

Schreib mir gerne eine Nachricht und wir schauen zusammen, wie ich dir am Besten helfen kann!

Noch mehr findest du hier:

Ich freu mich auf deinen Besuch!



41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Das Pitta Dosha

Das Vata Dosha